ROS Service: Nutzen Sie das Know-how erfahrener Ingenieure für Ihr Projekt



Projektbegleitung "auf Schritt und Tritt"

Im direkten Dialog begleiten wir Ihr Projekt "auf Schritt und Tritt" von der Problemstellung über die Prüfung und Zertifizierung bis zum erfolgreichen Produktiveinsatz. Dabei setzen wir auf zuverlässige Hardware, die auch noch nach vielen Jahren verfügbar ist. So können Sie sicher sein, dass der zuverlässige Produktiveinsatz nachhaltig gesichert ist.

Auf dieser Basis entwickelt ROS zum Beispiel Prototypen und Seriengeräte für Industrielösungen, bei denen die innovativen Steuerungen der SmartStep-Familie zum Einsatz kommen. Unsere Software PSC (Personal Stepper Controller) eignet sich hervorragend zum Parametrieren, Programmieren und Testen.

 

Unsere Spezialität: "Maßgeschneiderte Steuerungen"

Sie entwickeln ein Gerät und benötigen dafür eine ganz individuelle Steuerung? Das ist unsere Spezialität! Bei kleineren Stückzahlen kann dies relativ schnell mithilfe unserer Standardsteuerungen ggf. einschließlich einiger weniger Zukaufteile realisiert werden.

Bei größeren Stückzahlen ist meistens ein individuelles Design erforderlich. So soll die Geräteelektronik i. d. R. auf einer einzigen Platine zusammengefasst sein. Das ist komfortabler, spart Kosten und bringt Vorteile bei der Verdrahtung.

Sie benötigen in Ihrem Gerät z. B. Stromversorgungen, Bedienfelder, Displays, Ein- und Ausgänge, Sensor-Anschlüsse und vielleicht auch einen oder mehrere Motoren? Wir setzen diese Komponenten für Sie auf eine Leiterplatte und richten uns dabei nach Ihren Vorgaben (z.B. bzgl. Umweltanforderungen und Abmessungen).

Komplette Geräte-Elektronik auf einer Leiterplatte
Beispiel : Komplette Geräte-Elektronik auf einer Leiterplatte. Stromversorgung, Laser- und Kamera-Steuerung, sowie 5-Schrittmotor-Achsen für ein präzises 3D-Meßgerät

 

Schrittweise durch alle erforderlichen Prüfungen

Auf Wunsch begleiten wir Ihr Gerät schrittweise durch sämtliche erforderlichen Prüfungen, wie z. B. Gerätesicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit (EMV). Dabei arbeiten wir eng mit unseren langjährigen Partnern in den Prüflaboren zusammen. Unsere langjährige Erfahrung im Design und im Einkauf elektronischer Bauteile sichert Ihnen eine pünktliche Lieferung und eine lange Verfügbarkeit. Unsere diskrete und professionelle Vorgehensweise beinhaltet selbstverständlich auch eine entsprechende Verschwiegenheitserklärung.

 

Die Motoren und Steuerungen können ganz individuell angepasst werden.

Zum Beispiel:

  • Welle
  • Flansch
  • Wicklung
  • Anschlußkabel
  • Stecker
  • Umweltbedingungen
  • Schnittstellen
  • Programmierung

 

Folgende Technologien werden in unserem Hause eingesetzt:

  • Verschiedene Simulatoren und Emulatoren zur Entwicklung von uP-Systemen
  • Entwicklung von digitalen (TTL/CMOS) und analogen Schaltkreisen
  • Programmierung von uP´s in Assembler und/oder in diversen höheren Sprachen
  • PC-Programmierung in VB und C#
  • Entflechtung von Leiterplatten mittels CAD
  • GAL (Gate Array Logic), CPLD (Complex Programmable Logic Device), FPGA (Field Programmable Gate-Array)
  • Automatische und halbautomatische Mess- u. Prüftechnik für Elektronikmodule. Messtechnik für Schrittmotor-Antriebe (statisch u. dynamisch)
  • Office-Programme zur Dokumentation, Kalkulation, Präsentation und Verwaltung

Weitere Verfahren und Techniken, wie z.B. die EMV-Meßtechnik, stehen bei unseren Partnerfirmen zu Verfügung.

Wir helfen Ihnen bei Ihrer Arbeit mit der SmartsStep-Familie und unserer Software PSC. Unsere Hotline unterstützt Sie bei der Integration der Antriebe. Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier: FAQ.


  [nach oben]© ROS Röbe-Oltmanns-Systeme | Letzte Aktualisierung am 21.04.2016 | Design: WestService